SOAMI = dynamisches Hatha Yoga

Prana-Lebensenergie, Gesundheit & Kraft

SOAMI Yoga ist eine von uns entwickelte flexible Übungsabfolge. 120 Minuten SOAMI Yoga sind eine Reise durch Ihren gesamten Organismus. Wir kombinieren dynamisches Hatha Yoga (Yang, männlich), Ujai Atmung und Positionen von langer Verweildauer (Yin, weiblich). Dadurch erfolgt nicht nur eine Bearbeitung des Muskelgewebes, der Sehnen und Bänder, sondern auch die für unseren Körper so wichtige und in vielen „modernen“ Yoga Stilen vernachlässigte Dehnung des Bindegewebes mit starkem Einfluss auf die Gelenke. Begleitende achtsame Atemarbeit und – vertiefung (Pranayama) fließen in jede Soami Stunde ein.

Durchführung
An warmen Tagen praktizieren wir SOAMI Yoga im Freien. Indoor wird bei einer Raumtemperatur von ca. 26 - 28 Grad trainiert, was sowohl für die Dehnbarkeit des Körpers als auch für die wichtige Atemarbeit eine angenehme Temperatur ist. Abschluss einer SOAMI Yoga Einheit ist eine geleitete Tiefenentspannung.

Besonderheiten
Das SOAMI Yoga eignet sich für alle Erfahrungsstufen, alle Altersklassen und erfordert keinen speziellen Fitnessgrad. Für Neueinsteiger stellen sich unmittelbar spürbare und vitalisierende Erfolge ein.

Erfolg

Das SOAMI Yoga dient der Auflösung von Stagnationen und Stress-Symptomen und der Steigerung Ihrer Lebensenergien (Prana). Ein neues Körper-und Lebensgefühl entsteht, Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die SOAMI Yoga-Praxis führt zu umfassender Lebensenergie, Gelassenheit, Klarheit der Gedanken und tiefen Kontakt zum eigenen Körper.

Lehrer
Hildegard und Werner Biller, Leiter des SOAMI Yoga Retreat Center