Paar-Kommunikation - “Zusammenleben will gelernt sein”

Partner des Lebens verdienen in allen Lebenslagen Liebe und Respekt. Die Paar-Kommunikation wird vom SOAMI Yoga Retreat Center in Kombination mit Partner Yoga angeboten.

Mediation, Krisenintervention und -Bewältigung
Oft genügen schon wenige Stunden intensiver Zuwendung unter professioneller Anleitung, um negative Beziehungsmuster aufzuspüren, aufzubrechen und dauerhaft los zu werden.

Paar-Kommunikation ist hilfreich, um Frieden in Trennungszeiten zu finden und schon im Vorfeld emotionalen und finanziellen Folgen, z.B. einer Scheidung, aus dem Weg zu gehen. Sie hilft bei Depressionen und Ängsten. Psychosomatische Symptome verlieren an Intensität. Leichtigkeit und Freude am Leben kehren wieder zurück. Schuldzuweisungen und Gefühle der Ohnmacht können überwunden werden, nehmen Sie ihre Probleme wieder in die eigene Hand.

Auch bei Eifersucht, Entfremdung, sexuellen Problemen oder schlicht Langeweile in der Beziehung, sind die Mittel dieses Coachings geeignet, um Intimität und Vertrauen wieder herzustellen.

Ursachen finden und emotionale Lasten los werden
Die Methoden der Krisenintervention dienen der Ursachenfindung und schnellen Entlastung bei Beziehungskonflikten oder Machtkämpfen. Sie helfen bei der Bewältigung von Enttäuschungen und dem Vertrauensverlust bei erlebter Untreue Ihres Partners.

Die Trauma-Arbeit
Die Gesprächs- und Methodenbasis ist stets offen, wertneutral, streng vertraulich und ergebnisorientiert. In Einzel-, Doppel- und auch Vierersitzungen werden emotionale Verletzungen verarbeitet. Dies kann bis zur Auflösung von Folgeerscheinungen traumatischer Erfahrungen (Gewalt, Missbrauch, Unfälle) führen.

Schützen Sie sich und Ihre Kinder
Wenn Sie sich gerade von ihrem Partner trennen und gemeinsam Kinder haben,  kann die „Paar-Kommunikation“ von Anfang an helfen, Schaden von Ihnen und Ihren Kindern fern zu halten und eine gemeinsame Sprache zur Bewältigung von familiären und partnerschaftlichen Problemen zu finden.

Anleitung, Aufsicht, Mediation und Moderation
Hildegard und Werner Biller